CIP Anlagen

Produktbild CIP Anlagen

CIP - Cleaning In Place, denn Hygiene ist oberstes Gebot in der Getränkeproduktion!

KF CIP-Anlagen werden unter Berücksichtigung der produktbedingten Reinigungsaufgaben individuell ausgelegt. Sie sind für den Einsatz aller marktüblichen Reinigungsmittel geeignet.

KF CIP-Anlagen sind für alle Prozessanlagen, Tanklager und Abfüllmaschinen vorgesehen und zeichnen sich durch niedrige Betriebskosten und den geringen Reinigungsmittelverbrauch aus.

KF CIP-Anlagen werden grundsätzlich nach einem Baukastensystem konstruiert – damit können später nach Bedarf zusätzliche Reinigungskreisläufe hinzugefügt werden.

Das sind die Vorteile der KF CIP-Anlagen:

  • geringer Reinigungsmitteleinsatz
  • niedrige Energiekosten
  • vollautomatischer Reinigungsprozess
  • erweiterbar nach dem Baukastenprinzip